Kooperationspartner

KiFaZ Bremen ist ein gemeinsames Vorhaben der der Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen, der Auridis Stiftung gGmbH und des Felsenweg-Instituts der Karl Kübel Stiftung.

Das Vorhaben ist bei der Senatorin für Kinder und Bildung in der Abteilung „Frühkindliche Bildung, Förderung von Kindern und Fachkräfteentwicklung“ im Referat „Qualitätsentwicklung und Aufsichtsfunktionen in der Kindertagesbetreuung“ angesiedelt.

Die zusätzlichen Ressourcen für die Weiterentwicklung der Kitas zu einem Kinder- und Familienzentrum werden durch die Senatsverwaltung und die Auridis Stiftung gGmbH zur Verfügung gestellt.

Die operative Durchführung des Projekts wird durch eine eigens dafür eingerichtete Servicestelle, die in Trägerschaft des Felsenweg-Instituts der Karl Kübel Stiftung liegt, verantwortet.

Träger der Servicestelle KiFaZ

Kooperationspartner