Weiterentwicklung von Kinder- und Familienzentren in der Stadt Bremen

Die Stadt Bremen unterstützt gemeinsam mit der Auridis Stiftung gGmbH und dem Felsenweg-Institut der Karl Kübel Stiftung bis voraussichtlich Dezember 2022 in einem Projektvorhaben 61 Kindertageseinrichtungen bei der Weiterentwicklung zu Kinder- und Familienzentren (KiFaZ). So sollen Kinder und ihre Familien zukünftig über ihre Kita in ihrem Sozialraum niederschwellig und bedarfsorientiert Zugang zu passgenauen unterstützenden und bildungsförderlichen Angeboten erhalten. Weiter

Aktuelles

Träger der Servicestelle KiFaZ

Kooperationspartner